Posting

Mittwoch, 25.06.2014

Ich habe große Lust auf Fußball

Drei Wochen hatte ich nach den Länderspielen Anfang Juni Urlaub, und ich habe versucht, mich gut zu erholen. Ich denke, das ist mir auch gelungen.

Seit heute Abend bin ich wieder zurück in Bremen und schon bei der Einfahrt in die Stadt habe ich wieder große Lust auf Fußball verspürt. Ich freue mich sehr auf die Mitspieler, den Verein und besonders auf die Fans, die uns unterstützt haben wie nie zuvor.

Die letzte Saison war für uns alle eine Lehre und ich hoffe, dass wir den nächsten Schritt machen und uns weiter verbessern können. Dafür müssen wir aber ab heute die Grundlagen schaffen und die lange Vorbereitungszeit optimal nutzen.

Es muss jedem klar sein, dass eine brutale Saison auf uns wartet und wir uns physisch und psychisch bestmöglich auf diese Herausforderung einstellen müssen. Wir haben mit drei Auswärtsspielen in den ersten vier Runden ein ganz schweres Startprogramm, aber wir wollen trotzdem von Beginn an punkten.

Dazu wird es notwendig sein, dass wir uns in der Vorbereitung spielerisch finden und gegen starke Testgegner Selbstvertrauen aufbauen. Ich freue mich schon auf unsere treuen Fans, die uns ins Trainingslager begleiten und hoffe, dass auch einige bei unserer China-Reise dabei sein werden.

Vom Testspiel in Stettin möchte ich abraten, da dort laut Medienberichten die Sicherheit nicht gewährleistet sein soll.

  • Bookmark and Share